Gespräch mit Gredea über die Eisblume

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gespräch mit Gredea über die Eisblume

Beitrag  Mineshka am Mo März 09 2015, 18:02


Was ist los?! Wer stört mich bei meiner wichtigen Arbeit?!
-- Ich grüße dich, weiseste Gredea! Verzeih, dass ich dich störe, aber ich komme in einer Sache, die äußerst wichtig ist.
Und ich habe hier nichts Wichtiges zu tun, sondern mache nur dummes Zeug, wie?! Schon gut, schon gut, sag, was du willst.
-- Es geht darum, dass in der Werkstatt des Handwerkers Ostap eine unerträgliche Hitze herrscht. Er kann kaum noch arbeiten, hat aber viele Bestellungen. Er stellt Waffen für die Kämpfer her, aber auch Geschenke für andere Leute.
Und wie kann ich da helfen?
-- Ich war beim Waldjäger Waslaw und habe ihn um die Eisblume gebeten. Er sagte, dass er alles dir gegeben hat, damit du das Elixier der 'Furchtlosigkeit' herstellen kannst. Deshalb komme ich zu dir und bitte dich: Opfere eine Eisblume für den Ostap.
Du kommst gerade rechtzeitig, Krieger! Ich habe fast alle Blumen verbraucht, nur ein paar sind nur übrig. Eure Sache ist wirklich sehr wichtig, ich muss wohl eine Blume abgeben. Ostap kann nicht ohne Eisblume auskommen. Hier ist sie, Krieger!

Dein Ziel: Bringe die Eisblume Handwerker Ostap auf dem Platz des Lichts. Für eine schnelle Rückkehr kannst du das Amulett der Rückkehr nutzen, das sich im Rucksackfach «Sachen» befindet.
avatar
Mineshka
Buchschreiber

Anzahl der Beiträge : 752
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 44
Ort : bei Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten